Update auf Mavericks durchgeführt – alles funzt ;-)

 

Vor drei Tagen habe ich das kostenlose Update von Mountain Lion auf Mavericks durchgeführt.

Bei mir dauerte das komplette Update über 1,5 Stunden. Aber es lief ohne Fehler komplett durch. Zur Sicherheit habe ich aber vorher nochmals ein Backup mit Time Machine gemacht, was auch empfohlen wird.

Bis jetzt konnte ich noch keine Fehler feststellen, oder das eine Software nicht mehr läuft.

Ganz im Gegenteil, es gibt noch weitere Software kostenlos dazu, nämlich iWork und Aperture. Wie?

Dazu mehr im nächsten Blog.

Print Friendly

0 Responses to “Update auf Mavericks durchgeführt – alles funzt ;-)”


  • No Comments

Leave a Reply